Der Verein

Der Verein Raphael e.V. wurde im Jahr 2001 in Hagen gegründet, zur Unterstützung von Menschen, die sexuelle Missbrauchshandlungen erlebt oder ähnliche traumatische Erfahrungen gemacht haben.

Das Thema des sexuellen Missbrauchs wurde in den letzten Jahren durch die Medien in den Vordergrund gestellt. Der gesellschaftliche und rechtliche Umgang mit diesem Thema bleibt jedoch weiterhin schwierig.

Der Verein setzt sich aus Menschen zusammen, die sich zu diesem Thema ehrenamtlich engagieren.

Das Ziel der ehrenamtlichen Arbeit besteht darin, das Thema in die Öffentlichkeit zu bringen und Betroffenen zu helfen.

Verschwiegenheit wird zugesichert!