Ökumenischer Bastelkreis des Gemeindezentrums Helfe unterstützt den Raphael e.V. mit einer großzügigen Spende

 

Große Freude löst eine Spende des Bastelkreises des Ökumenischen Gemeindezentrums St. Andreas & Jacobus Helfe bei der Vorsitzenden des Raphael e.V., Diplom-Psychologin Ulrike Giernalczyk (Mitte) aus.

Einen Scheck über 500 Euro übergaben im Namen des Ökumenischen Bastelkreises Gesine Kellermann (links) und Brunhilde Polley (rechts).

Als Psychologische Psychotherapeutin arbeitet Ulrike Giernalczyk sehr viel zur Thematik des möglichen sexuellen Kindesmiss-brauchs.

Der Raphael-Verein ergänzt diese Arbeit zum Beispiel durch Aktionen mit Kindern und deren Familien. Ein Angebot, das betroffene Familien eigenständig nicht realisieren könnten.

Vereinzelt ergänzt der Raphael-Verein die Arbeit von Ulrike Giernalczyk durch materielle oder finanzielle Hilfe für Menschen in besonders ernsten Notlagen – nach seinen Möglichkeiten. So begrenzt das nur möglich ist, aber manchmal ist es die einzige Hilfe, die jemand bekommen kann. Stets sind es Notlagen, die ihre Ursache in traumatischen Gewalterfahrungen haben und die Folge davon sind.

Nicht zum ersten Mal erhielt der Raphael-Verein vom Bastelkreis eine großzügige Spende. Wir freuen uns auch dieses Mal sehr darüber und sagen herzlich DANKE!

BITTE BEACHTEN! Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen