Raphael-Verein auf dem Hobby- und Handwerkermarkt in Hagen-Halden

Hobby- und Handwerkermarkt Am 30. Oktober 2016 fand in der Friedenskirche in Hagen-Halden ein kleiner, feiner Hobby- und Handwerkermarkt statt, auf dem der Raphael-Verein mit einigen seiner in Handarbeit gefertigten und gespendeten Dinge dabei sein durfte. In gemütlicher Atmosphäre fand das vorteilhaft überschaubare Angebot regen Zuspruch. Deshalb konnten an den unterschiedlichen Ständen die Dinge ausführlich … Raphael-Verein auf dem Hobby- und Handwerkermarkt in Hagen-Halden weiterlesen

Raphael-Verein in Breckerfeld-Wahnscheid

Adventsbasar Die Familie Kind/Neuwirth veranstaltet jedes Jahr auf ihrem Anwesen in Breckerfeld-Wahnscheid einen Adventsbasar. Seit Jahren werden im Rahmen dieses Basars für traumatisierte Kinder mittels einer Tombola Spenden gesammelt, die der Tabaluga-Stiftung und dem Raphael e.V. in Hagen zu Gute kommen.     Körnerkissen und mehr Am 21. und am 22. November 2015 fand inzwischen … Raphael-Verein in Breckerfeld-Wahnscheid weiterlesen

Aktionen

Einladung zum „Herbst-Kleiderbasar, Trödel und Mehr“ Der „Herbst-Kleiderbasar, Trödel und Mehr“ öffnet am Samstag, den 17.10.2015 in der Zeit von 13 – 16 Uhr in der Viktoriastr 3 seine Pforten.  Neben vielen Kleidungsstücken werden Haushaltsgegenstände, Spielzeug, Taschen, Edles und Nippes, Neues und Altes angeboten. Vieles wird gegen eine Spende Ihrer Möglichkeiten abgegeben. Für den Edel-Trödel … Aktionen weiterlesen

Geschichte

des Verein Raphael Die zwei Hauptgründungsmitglieder, die bis heute im Vorstand des Vereins tätig sind,  sind Franz Winkelmann, der als Sozialarbeiter in einem Jugendamt arbeitet und ich, Ulrike Giernalczyk, die als Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig ist. Wir sind beide 61 Jahre alt und miteinander verheiratet. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Opfern sexueller … Geschichte weiterlesen

Angebote des Raphael e. V.

Öffentlichkeitsarbeit Informationsveranstaltungen mit Fachkräften für Fachkräfte und / oder Interessierte Pressearbeit Mitwirkung bei Veranstaltungen Unterstützung in Form von anonymer Beratung personellem Beistand praktischer Unterstützung gemeinsamer Suche alternativer Hilfsmöglichkeiten Aktionen Freizeitaktivitäten mit Betroffenen Basar-Tätigkeiten Vermittlung von Sachspenden (z.B. Kleiderbörse) Die Angebote des Vereins richten sich nach den jeweils bestehenden personellen und finanziellen Möglichkeiten.

Der Verein Raphael

wurde im Jahr 2001 als gemeinnütziger Verein in Hagen gegründet. Der Raphael e.V. unterstützt Menschen, die sexuelle Missbrauchshandlungen erlebt haben und steht ihnen im Rahmen seiner Möglichkeiten zur Seite. Aber auch Betroffene, die ähnliche traumatische Erfahrungen gemacht haben, können beim Verein Beistand finden. Das Thema des sexuellen Missbrauchs wurde in den letzten Jahren durch die … Der Verein Raphael weiterlesen